Mittagsbetreuung

     

       

Unsere Hockeyspieler

Mittagsbetreuung 12.15-13.45Uhr

 

Die Mittagsbetreuung kann direkt telefonisch unter der Telefonnummer 0152/02383979 (Ganztagskoordinatorin Anke Kremer) erreicht werden. 

 

 

 

  

 

 

 

Grundschulerlass des MK vom 03.02.04 für die Verlässliche Grundschule:


4.1.9. Durch unterrichtsergänzende Angebote stellt die Schule für die Schülerinnen und Schüler im 1. und 2. Schuljahr ein täglich mindestens fünf Zeitstunden umfassendes Schulangebot sicher. Das Konzept für die unterrichtsergänzenden Angebote ist Teil des pädagogischen Konzepts der Schule.


1. Rahmenbedingungen

1.1. Betreuungszeiten:
Montag bis Freitag 12.15 Uhr - 13.45 Uhr, eine zwischenzeitliche Abholung ist um 13 Uhr möglich.

1.2. Aufnahmekriterien:
Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 und des Schulkindergartens und ab 13 Uhr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4.

Um Eltern bei ihrer Alltagsbewältigung zu unterstützen, kann das Kind zu jedem Zeitpunkt eines Schuljahres an- oder abgemeldet werden. Es besteht auch die Möglichkeit einer schnellen, vorübergehenden Aufnahme (z.B. Mutter in Kur oder im Krankenhaus).

1.3. Kosten:
Das Angebot ist kostenfrei.

1.4. Räumlichkeiten:
Die Mittagsbetreuung findet im Betreuungsraum statt (Erdgeschoss im Hauptgebäude, Raum unter unserem Balkon) und auf dem Schulhof.

1.5. Gruppenzusammensetzung:
Team der A-Klassen (und SKG): Britta Vogel und Matthis Hemme (FSJ)

Team der B-Klassen: Christiane Rebel und Denise Lemke (FSJ)

Team der C-Klassen:

Mo-Di Monja Sukkes und Katharina Schütte (FSJ) 

Mi-Fr Inge Groteler und Katharina Schütte (FSJ)

Unsere FSJ'lerinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen sind für die Betreuung von 12.15-13.45 Uhr zuständig. Eine zwischenzeitliche Abholung ist um 13 Uhr möglich, melden Sie sich diesbezüglich bitte immer bei unseren zuständigen Mitarbeiterinnen.

 

2. Zielsetzung:

Die Betreuungszeit ist an keinen Lehrplan gebunden. Aus diesem Grund können wir das Kind in spielerischer Weise ganzheitlich fördern.

 

 

Innerhalb der Betreuungszeit darf ihr Kind frei spielen, d. h. es darf sich frei im Betreuungsraum, auf dem Schulhof und auf dem Spielplatz bewegen.
 

Im neuen Gruppenraum im Hauptgebäude kann Ihr Kind

aus folgenden Angeboten wählen:


Basteln (frei oder nach Anleitung); Malen (mit verschiedenen Materialien); Bauteppich (Holz- und Legosteine; Spielautos etc.);
Gesellschafts-, Brett-, Strategie- und Kartenspiele; Puppenstube; Puzzle; Bücher; Fußball- oder Hockeyspiel; Springseile; Kreisspiele; Sandspielzeug; Straßenmalkreide; Benutzung aller Pausenspielgeräte.

 

 

Während der Betreuungszeit dürfen keine Hausaufgaben angefertigt werden.

 

 

Sollten Sie oder Ihr Kind noch Fragen zu unserem Betreuungsangebot haben, dürfen Sie sich jederzeit an uns wenden (0152/02383979).