Aktuelles



Einschulung 2024

 

Alle Informationen zur Einschulung 2024 erhalten Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kind!



Ausflug zur Eissporthalle - Unsere zweiten Klassen gleiten über das Eis

66 WaldschülerInnen sind heute mit dem Bus nach Rheine zur Eissporthalle gefahren. Ausgestattet mit Handschuhen und Helm haben sich alle auf die glatte Fläche getraut. Nach anfänglichen Unsicherheiten fanden die Kinder viel Spaß am Eislaufen und zogen ihre Bahnen. Nach etwa 1,5 Stunden machte sich der Jahrgang glücklich und zufrieden aber auch etwas müde auf den Rückweg.

Vielen Dank an alle Begleitpersonen insbesondere an die Eltern, die sich Zeit genommen haben.

 

Ps: Wir haben noch einmal gemerkt, wie sehr die Eissporthalle in Nordhorn fehlt.  



Nordhorn HELAU - WaldschülerInnen feiern Karneval

Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse

Denn nun geht sie los unsere Polonäse

 

Meerjungfrauen, Piraten, Superhelden und andere Gestalten liefen heute über unseren Schulhof - Es war endlich wieder Rosenmontag. Unsere WaldschülerInnen haben alles gegeben und unsere Schule so bunt gemacht. Es wurde gelassen gefeiert, Stimmung gemacht und Bonbons geworfen. Ein ganz anderer Schulvormittag!  

Grafschafter Handball-Grundschul-Cup 2024 - Wir waren dabei!

Am Samstag fand zum 15. Mal der Grafschafter Handball-Grundschul-Cup statt. Sehr motivierte Waldschüler*Innen nahmen teil und konnten schließlich den fünften Platz erreichen. Tolle Leistung! Wir sind stolz auf euch!

Vielen Dank an Frau Hüwe und Frau Wessendorf, die die Mannschaft begleitet haben. Ein besonderer Dank gilt Frau Verjans für die Ratschläge, die tolle Unterstützung im Training und die gute Vorbereitung!

(Übergabe der Urkunden an die Mannschaft auf dem Schulhof)



Kurz abgetaucht - Halbjahreszeugnisse

Heute haben die fleißigen WaldschülerInnen ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Sie halten jetzt die Bewertungen ihrer Leistungen in den Händen. 

 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, denkt bitte immer daran: Ihr seid mehr als eure Noten. Wir sind stolz und dankbar jeden einzelnen von euch auf eurem Weg zu begleiten. 

 

Das gesamte Team der Waldschule wünscht eine schöne Auszeit. Wir sehen uns am Montag wieder und starten gemeinsam in das zweite Halbjahr. 

Die Theater-AG präsentiert "Bethlehem sucht den Superstar"

Die WaldschülerInnen aus der Theater-AG haben mit ihrem Stück "Bethlehem sucht den Superstar" großes schauspielerisches Talent gezeigt. Sowohl die Schulgemeinschaft als auch die Eltern belohnten ihren Auftritt mit einem riesigen Applaus. 

Im Stück suchte eine Regisseurin gemeinsam mit ihrem Kameramann nach dem perfekten Stern, der den drei Weisen aus dem Morgenland den Weg zur Krippe zeigen sollte. Am Ende konnte sich nur ein Stern gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.

 

Vielen Dank an die Kinder der Theater-AG und Frau Hutmacher, die die AG leitete.




"Seilspringen macht Schule" - Skipping hearts an der Waldschule

"Laufen, Springen, Ballspielen - was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu ihrem Tagesablauf. (...) Skipping hearts möchte Kinder bewegen und bietet ihnen ein Training im Bereich Rope skipping. (...) Des Weiteren können Kinder durch dieses Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren." (www.skippinghearts.de)

Unsere ViertklässlerInnen sind an diesem Montag besonders sportlich in die Woche gestartet und haben am Projekt teilgenommen. Wir sind sehr dankbar für diese Möglichkeit. 

Willkommen zurück - Wir sind alle wieder gut angekommen

Die Ferien sind vorbei und unsere Waldschüler*Innen sind gut in das Jahr 2024 gestartet. Etwas verspätet ist etwas Schnee gefallen und die Pausen wurden genutzt, um kleine Schneemänner zu bauen. 



"It´s the most wonderful time of the year..." - Weihnachten steht vor der Tür

Das Kalenderjahr neigt sich dem Ende, Weihnachten steht vor der Tür und die Ferien haben begonnen. 

 

Im Film "Der Grinch" begreift dieser am Ende, dass es am Weihnachtsfest nicht um materielle Dinge geht sondern um die Liebe, die wir an diesem Fest miteinander teilen. Daraufhin wächst sein Herz und er ist glücklicher als je zuvor. 

 

Wir wünschen allen Waldschüler*Innen, deren Familien und Freunden ein schönes Weihnachtsfest, an dem das Zusammensein und die gemeinsame Zeit im Vordergrund stehen. 

 

Die 2b lässt sich die Weihnachtszeit versüßen - "Kommt wir wollen Plätzchen backen..."

"...helft alle mit." - Gemeinsam mit Frau Janning hat sich die 2b in der Waldschule in Weihnachtsstimmung gebracht. Es wurde geknetet, ausgerollt und ausgestochen. Die Vorfreude auf die selbst gebackenen Plätzchen war riesig und haben am Schluss besonders gut geschmeckt. 



Pudelmütze, Handschuhe und Schal - Der Winter steht vor der Tür

Am vergangenen Freitag haben unsere Waldschüler*Innen wieder alles gegeben und fleißig gebastelt. Nicht nur unsere Garderoben schreien nun laut "Winter" sondern auch unsere Fenster bringen uns in winterliche Stimmung. Die Ergebnisse sind toll geworden!

Zu Gast an der Waldschule - Herr Blieffert besucht uns mit dem Druckfahrrad

Am vergangenen Donnerstag, dem 23.11.2023, hat der Künstler Herr Blieffert uns mit seinem Druckfahrrad besucht. Die Kinder der 2b und 3a durften sich das Drucken genauer anschauen und selbst tätig werden. "Palette van den Regenbogen" ziert nun einige Wände unserer Waldschüler*innen. Ein großer Dank gilt dem Arbeitskreis Eine Welt e.V.!



Bundesweiter Vorlesetag 2023 - "Vorlesen verbindet"

"Bücher bringen unsere Fantasie zum Funkeln wie die Sterne den Abendhimmel."

(A. Neubauer)

 

Am 17.11.2023 stand das Vorlesen im Mittelpunkt des Schulvormittags: Der Bundesweite Vorlesetag fand zum 20. Mal statt. Getreu dem diesjährigen Motto "Vorlesen verbindet" haben unsere Viertklässler*Innen ihren Patenkindern aus den ersten Klassen etwas vorgelesen. Die Klasse 3b machte einen Ausflug in die Bücherei. Leider musste die alljährliche Lesung ausfallen, sodass die Klasse ganz spontan die Bücherei erkundete und viele Eindrücke dort sammelte. In anderen Klassen haben Eltern etwas vorgelesen. 

Leseregatta 2023 - Die GN lädt nach Gronau ein

Im Sommer ist Anita Siegerin der Leseregatta 2023 geworden und hat einen Ausflug für ihre gesamte Klasse gewonnen. Am Donnerstag (16. November) war es schließlich soweit: Die Klasse 4a machte sich mit dem Bus auf den Weg nach Gronau ins Rock`n`Popmuseum. Der gesamte Ausflug wurde von Herrn Berends (Redakteur der GN) geplant und begleitet. 

 

Das Programm hörte sich vielversprechend an, jedoch wurden alle Erwartungen übertroffen. Die Klasse durfte in der Greenbox Karaoke singen und sich passend verkleiden, Traumfänger aus alten Schallplatten basteln, die Ausstellung besuchen und einen Snack im Café genießen. Es war ein spannender, lustiger und aufregender Vormittag.

 

Ein großer Dank geht insbesondere an Herrn Berends und die GN, die die Klasse mit diesem besonderen Ausflug überrascht und alle Kosten übernommen haben. Der Tag wird der Klasse noch lange in Erinnerung bleiben. 

 

Die Kinder haben sich aber auch noch einmal herzlichst bei Anita bedankt, die durch ihren Sieg bei der Leseregatta das Erlebnis ermöglicht hat.



Christmas is coming - Wir beteiligen uns am Weihnachtskonvoi 2023

Bald beginnt wieder die wundervolle Vorweihnachtszeit ... für viele eine Zeit des Schenkens und der Nächstenliebe. Wir haben den Sinn der Weihnacht bereits jetzt an die Walschule geholt: Im Rahmen der Aktion "Kinder helfen Kindern" wird ein Weihnachtskonvoi organisiert, der Weihnachtsgeschenke zu Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in den ärmsten, entlegenen und ländlichen Regionen Osteuropas (aktuell auch in die Ukraine) bringt. Eine tolle Aktion, an der wir uns beteiligt haben. Etwa 35 Pakete wurden in der Waldschule gesammelt. 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!



Klassensprecherwahl - Klasse 4

Am Anfang der dritten und vierten Klasse wählen die Klassen ihre Vertreter - die Klassensprecher. Gemeinsam bilden alle Klassensprecher*Innen den Schülerrat. Kinder des vierten Jahrgangs haben sich sehr viel Mühe gegeben und ein passendes Plakat für die Wahl gestaltet. 

Lego Education - Die AG stellt sich vor

Den Einstieg in Technik ermöglicht allen Tüftlern die AG LEGO Education. In 2er Teams bauen die Schüler*innen der Klassen 1 und 2 mit ihren Lego Education Sets zum Einstieg allerhand bewegliche Objekte. Klappt das schon richtig gut, werden in einem nächsten Schritt die Objekte mit Hilfe der App LEGO Spike "zum Leben erweckt". Durch diesen spielerischen Zugang erlernen die Kinder logisches Denken, technische Zusammenhänge und erstes Programmieren.



Willkommen an der Waldschule

Unsere Schulgemeinschaft ist wieder vollständig - endlich seid ihr da, liebe Schulanfänger*Innen. Am 19. August durften wir unsere Erstklässler*Innen und den Schulkindergarten feierlich im KTS begrüßen. Nach einer kurzen Einführung sprach Pastor Hartmann einen kirchlichen Segen aus - vielen Dank dafür. Im Anschluss wurde die Feier von unseren Viertklässler*Innen gestaltet. Danke für den Einsatz!

Liebe Erstklässlerinnen, liebe Erstklässler, wir heißen euch herzlich an der Waldschule willkommen, wünschen euch alles Gute für eure Grundschulzeit und viele Weggefährten, die euch begleiten. Wir sind sehr froh, dass ihr da seid und unsere Gemeinschaft noch bunter macht.


Time to say goodbye - Unsere vierten Klassen verlassen die Grundschule

Wieder geht ein Schuljahr zu Ende und auch wenn das Wetter es nicht vermuten lässt: Es sind Sommerferien. Unsere Viertklässler*Innen hatten heute ihren letzten Schultag. Nach dem Gottesdienst, der von Pastor de Vries geleitet wurde - VIELEN DANK AN DIESER STELLE -, wurden die Zeugnisse übergeben und die gesamte Schulgemeinschaft hat die Kinder auf dem Schulhof verabschiedet. Es sind einige Tränen geflossen, denn die Grundschulzeit endet für die Kinder heute. Wir wünschen euch für eure Zukunft alles Liebe und Gute, viel Glück auf eurem weiteren Weg und dass ihr euch selbst treu bleibt.

Neben den Schüler*Innen mussten wir heute auch Frau Balve-Schüler verabschieden, die im Ganztag tätig war. Danke für deinen Einsatz! Wir wünschen dir alles Gute!

Ebenfalls Abschied nehmen mussten wir von Frau Rumpker, die zwei Jahre zum Team der Waldschule gehörte. Auch dir wünschen wir alles Liebe und hoffen, dass sich unsere Wege noch einmal kreuzen. 

Frau Kolde nimmt sich eine halbjährige Auszeit. Wir freuen uns mit dir und wünschen dir dafür alles Liebe!

 

Nun hoffen wir darauf, dass sich ab morgen die Sonne zeigen wird und alle grauen Wolken verschwunden sind. Allen Schüler*Innen und deren Familien wünschen wir eine schöne Ferienzeit. Wir sehen uns am 17. August 2023 wieder und freuen uns auf euch.

 

Ps: Bei unserer Schultaschen-Spenden-Aktion sind dieses Jahr 19 Taschen abgegeben worden. Vielen Dank dafür!


Es war einmal ... - Unser Märchen-Theater

Am Ende des Schuljahres hat unsere Theater-AG unter der Leitung von Frau Brinkhaus und Frau Hinterding ihr Stück präsentiert: Es war einmal ... angekommen im 21. Jahrhundert. Unsere bekannten Märchenfiguren haben gemeinsam eine Party gefeiert: Aladin mit seinem schnellen Teppich, Rapunzel mit neuer Frisur, eine sportliche Hexe und streikende Zwerge haben sich auf den Weg gemacht und sind Hänsels Einladung gefolgt. Nach einem halben Jahr Arbeit haben die Kinder ein tolles Stück präsentiert und ihr Können auf der Bühne gezeigt.

Vielen Dank dafür! Es war eine große Freude im Publikum zu sitzen.

Unser Schülerrat verabschiedet sich

Das Schuljahr neigt sich dem Ende, unsere Viertklässler*Innen verlassen die Schule und unsere wohlverdiente Sommerpause steht vor der Tür. Unser Schülerrat blickt auf ein schönes Jahr zurück. Aus einer zufällig gebildeten Gruppe ist ein kleines Team entstanden.

Die gesamte Waldschule bedankt sich bei euch! Ihr habt euren Job ernst genommen, hattet ein offenes Ohr für eure Mitschüler*Innen und habt einen kritischen Blick auf das Schulleben an unserer Schule geworfen. Danke für den Einsatz!

Ein herzlicher Dank geht auch an Frau Janning, die die Gruppe unterstützt und regelmäßige Treffen organisiert. Danke, dass du den Schülerrat mit ganz viel Herz leitest!



Unsere Arche wächst - Druckprojekt  mit J. Siegmund

In den letzten Tagen hatten 9 DrittklässlerInnen die Möglichkeit mit Hilfe einer alten Druckpresse Tiermotive zu drucken. Gemeinsam mit Julia Siegmund arbeiteten unsere SchülerInnen von Montag bis Mittwoch im Atelier Sägemühle. "Es war total toll aber auch wirklich anstrengend", erzählen einige Kinder. Auf ihre Ergebnisse sind sie sehr stolz - zu Recht.

Danke an Frau Weitemeier für die Organisation und einen riesen Dank gilt Frau Siegmund ohne die dieses tolle Projekt nicht möglich wäre.

Grundschul-Cup 2023

Beim diesjährigen Grundschul-Cup konnten unsere Mannschaften einen erfolgreichen 3. und 8. Platz belegen. Eine super Leistung!

 

Herzlichen Dank an Frau Sawallisch und Frau Söker für die Vorbereitung und ein dickes Dankeschön an Frau Ennen und Herrn Koning, die die Mannschaft begleitet und unterstützt haben.

 

 



Bundesjugendspiele 2023

Den Freitagvormittag verbrachten die Waldschüler*innen auf dem Sportplatz: Es wurde geschwitzt und angefeuert, denn die Bundesjugendspiele standen auf dem Kalenderblatt. Bei etwa 25°C stellten die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten beim Werfen, Springen und Laufen unter Beweis. Den krönenden Abschluss bildete der Staffellauf, bei dem sich die Schüler*innen gegenseitig anfeuerten.

Vielen lieben Dank an alle Sportlehrerinnen für die tolle Organisation und einen großen Dank an die vielen Eltern, die sich Zeit genommen haben uns zu unterstützen.


Preisverleihung auf dem Schulhof

Leseregatta 2023 - Anita belegt den ersten Platz in der Stadtbibliothek

Am Freitag, 09. Juni 2023, traten die Schulsieger*innen der Nordhorner Grundschulen beim Finale in der Stadtbibliothek gegeneinander an. Anita hat sowohl den geübten als auch den ungeübten Text super vorgelesen und konnte bei starker Konkurrenz den ersten Platz belegen. Eine super Leistung! Wir freuen uns alle mit dir und sind stolz auf dich, liebe Anita.



Onlinelesung Schulbücherei

Die Klasse 3b hatte sich über die Stiftung Lesen vor einigen Wochen bei einer Online-Lesung beworben und Glück gehabt: am Dienstag (09. Mai 2023) durften sie und andere Grundschulklassen aus ganz Deutschland den Autor Sven Gerhardt und sein neues Buch "Der fabelhafte Herr Blomster" kennen lernen und 60 Minuten live erleben. Die Kinder hatten viele Fragen, die sie über einen Chat stellen konnten. Ein tolles und spannendes Erlebnis!

Download
Video zur Onlinelesung
IMG_3500.mov
QuickTime Video Format 8.6 MB

Leseregatta 2023 - Anita wird Schulsiegerin

Am 12. Mai fand die Leseregatta an der Waldschule statt: 6 Drittklässler*innen, die vorher von ihren Klassen zum Klassensieger/in ernannt wurden, traten gegeneinander an. Die Kinder mussten neben einem geübten Text einen Ausschnitt aus dem unbekannten Buch "Frau Honig" vorlesen. Um 10:00 Uhr wurde Anita aus der 3a zur Schulsiegerin ernannt. Pepe aus der 3b konnte den zweiten Platz erreichen.

Am 09. Juni wird Anita unsere Schule bei der Nordhorner Leseregatta in der Stadtbibliothek vertreten. Die Waldschule gratuliert dir von Herzen, liebe Anita, und wünscht dir für den 09. Juni ganz viel Glück!


"Einmal an der Seite von Messi..." - Philippa ist Einlaufkind beim Champions-League-Spiel

Die Waldschülerin Philippa durfte an der Hand des Weltfußballers Lionel Messi in die Allianz Arena einlaufen. Anschließend konnte sie das Spiel - FC Bayern München gegen Paris St. Germain - von der Tribüne aus verfolgen. Ein ganz besonderes Erlebnis für unsere Schülerin.


Klassenfahrt des dritten Jahrgangs - Auf den Spuren der Ritter

Die dritten Klassen sind vom 22.02. bis 24.02.2023 nach Bentheim gefahren. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler etwas mehr über die Burg erfahren, Ritterspiele bestreiten, in unterschiedliche Rollen schlüpfen (siehe Bilder) und Bentheim bei Nacht erleben. Einige Geschichte brachten die Klassen zum Staunen, Sagen ließen sie manchmal erschaudern. Neben dem vielfältigen Programm haben die Kinder ihre Mitschüler*innen noch einmal ganz anders kennengelernt und sind als Klassengemeinschaft fester zusammen gewachsen.

Ein tolles Erlebnis!



"Wer hat an der Uhr gedreht" - Eine Schulhofuhr für die Waldschule

Schon seit längerer Zeit haben sich unsere WaldschülerInnen eine Schulhofuhr gewünscht. Diese ist nun endlich da! Wir freuen uns sehr darüber und danken Juwelier Hungeling für die großzügige Spende und der Firma Nüssler für das Anbringen der Uhr.




Waldschule -> Digitalisierung

Die Waldschule ist digital gut ausgestattet und wird auch in ihren Lernsettings zunehmend digital. Was wir an unserer schönen Grundschule bereits alles auf die Beine gestellt haben, erfahren Sie unter diesem Link.



Trommelzauber - eine Magische Woche

 

In den letzten Tagen unserer Projektwoche haben wir viel über Afrika erfahren. Kinder der vierten Klasse haben Schmuck gebastelt und die Klasse 2a hat den Umriss des Kontinents mit afrikanischen Mustern verziert. Der Höhepunkt war natürlich die Aufführung am Donnerstag - unsere gemeinsame Reise nach Afrika:

 

Der Titel "TrommelZAUBER" be-schreibt unsere Eindrücke des Projekts gut, denn Fofo hat uns wirklich verzaubert.


,,Komm, wir gehen nach Tamborena"

 

Die ersten Tage unserer Projektwoche liegen hinter uns. Das Programm ist vielfältig: Wir singen, klatschen, tanzen und trommeln gemeinsam mit Fofo, lernen aber auch etwas über den Kontinent ,,Afrika" mit seinen Sprachen, seiner Kultur und den Tieren.

 

Absolute Empfehlung von Kindern des vierten Jahrgangs ist das Bananenbrot:

 


Projektwoche 2022 - Trommelzauber in der Waldschule

 

In der nächsten Woche wird es laut in der Waldschule - wir gehen gemeinsam auf eine Reise und trommeln uns durch den Vormittag. Die Vorfreude ist auf allen Seiten riesig. An dieser Stelle ein großer Dank an die dritten und vierten Klassen, die die Einladungen für unsere Aufführung durch ihre tollen Bilder einzigartig gestaltet haben.